JUZ BUL: obScene • The Cake Is A Lie • Virus 41

Zurück!

Details:

Es wird Zeit, Burglengenfeld wieder beben zu lassen!
Wir sind mehr als verliebt in das Jugendzentrum mit Absteigeflair und freuen uns, dabei auch noch richtig geile Bands im Gepäck zu haben: unsere "Irgendwie spielen wir immer an den selben Shows"-Freunde Virus 41 sowie The Cake Is A Lie.

obScene
"Wer gerne Bands wie August Burns Red, For Today und Asking Alexandria hört, wird in obScene eine Band finden, die all deren Kernelemente vereint.
Von rhythmischen Riffs über brachiale Breakdowns bis hin zu gefühlvollem Gesang wird der Hörer hin und hergerissen zwischen Ungewissheit darüber, was ihn in den nächsten Takten erwartet und Staunen, sobald das Geheimnis gelüftet wird.
Eben gibt man sich noch einem der eingängigen Refrains hin, da wird man schon von einem Sog aus Doublebass, Gitarrenshredding und Screams in den nächsten Part gerissen.
Was obScene mit ihrer Kunst vermitteln wollen? Der beste Weg, seine Gefühle auszudrücken, ist die Musik. Diesem Grundsatz bleiben obScene in all ihren Songs treu."
www.facebook.com/obSceneOfficial

The Cake Is A Lie
"Wir sind die Band The Cake Is A Lie aus Hof an der Saale in Bayern und bestehen seit dem Jahr 2013.

Musikalisch bewegen wir uns in einem härteren Genre, das sowohl von Metalcore als auch Melodic Hardcore beeinflusst wird und am besten als Posthardcore beschrieben werden kann.
Unsere Intention ist es, unsere Emotionen und die Leidenschaft, in unserer Musik und unseren Texten Ausdruck zu verleihen. Dies spiegelt sich musikalisch in den teilweise sehr harten oder sanften Tönen wieder und wird von dem Wechsel zwischen emotionalen Schreien und Singen untermalt. Die Texte unserer Lieder behandeln sowohl zentrale Lebensfragen als auch der Suche nach Gott.

In den letzen Jahren durften wir auf einigen Bühnen Deutschlands Erfahrungen sammeln. Dabei spielten wir Konzerte in vielen verschiedenen Städten wie Kassel, Marburg, Hof, Dresden, Nürnberg, Siegen, Bayreuth, Ilmenau und vielen mehr und teilten die Bühne mit nationalen und internationalen Künstlern.
Im September 2016 brachten wir unsere erste EP "No Longer Slaves", bestehend aus 4 Songs, heraus. Für 2017 sind neben einigen Konzerten (auch außerhalb Deutschlands) Produktion und Aufnahme eines Albums geplant."
www.facebook.com/tcialband


Virus 41
Die aus dem Landkreis Cham /Schwandorf stammende Band Virus 41 ist seit September 2010 in dieser Formation unterwegs, live die Bühnen in Bayern und darüber hinaus zu zerlegen. Deathcore ist das Zuhause von Virus 41. Tief gestimmte Gitarren, stimmliche Wechsel von eingängigen Scream`s und tiefem Growls wie auch das Drumming mit vielen Blastbeat`s und Breakdown`s sind die musikalischen Duftmarken, welche von Virus 41 in die Ohrmuscheln der Konzertbesucher gejagt werden. Virus 41 überzeugt Live durch ihre professionelle Bühnenshow, ihr musikalisches Können und ihrem immer Stimmung bringenden Frontmann.
Die Jungs von Virus 41 sind ständig auf der Suche nach neuen und geilen Shows um ihr Deathcore-Brett an Euch in den Pit zu ballern!!! Sie waren unter anderem schon Support von Eskimo Callboys, Texas In July, Any Given Day, Nachtblut, Crushing Caspars, Pay No Respect, Cunthunt 777, Ultrawurst, Blood God, Excrementory Grindfuckers, We Butter The Bread With Butter, Sepultura. Sie haben auch beim Metal Invasion Festival 2013 mitgewirkt.




Datum: 24.03.2017 (Freitag)
Feiertag: -
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 5 €


Alle Angaben, insbesondere die automatische Feiertagsanzeige, wie immer ohne Gewähr! Viele der gezeigten Feiertage oft nur in Bayern gültig.

Zurück!